...The IMP is back,

der Kobold nun auch im Internet...



 

 





+++ Kobold - Top - News -  Kobold - Top - News -  Kobold - Top - News -  Kobold - Top - News+++

 





Wählt selbst, der Eine ist besser wie der Andere oder auch umgekehrt!

  Aber welcher Song gefällt euch am besten?   86% Sportfreunde Stiller - Das Geschenk (Clip 02.09.2016)   14% Tim Bendzko - Keine Maschine (Clip 01.09.2016)    Abstimmung geschlossen.

 

Wählt selbst, der Eine ist besser wie der Andere oder auch umgekehrt!

  Aber welcher Song gefällt euch am besten?   86% Sportfreunde Stiller - Das Geschenk (Clip 02.09.2016)   14% Tim Bendzko - Keine Maschine (Clip 01.09.2016)    Abstimmung geschlossen.

+++Hab zur Zeit echt keine Lust auf "News", weil ist auch für einen Kobold nicht mehr witzig, echt nicht ...+++

 

15.06.2017, oh Ihr Briten, wenn ich an Euch denke in der Nacht, dann ...



                                                      und God Save the Queen ...


06.06.2017, Ihr Freunde des Kobold´s, Ihr wart einfach wundervoll,


                                                                                 

                                                vielen lieben Dank Euch...



14.05.2017, da bin ich wieder, es war einfach zu kalt bei Euch...

... aber jetzt scheint ja die Sonne, the Keely Family is back, der Denver Clan kommt wieder, Eurer Mutti´s Partei gewinnt wieder alle Wahlen und es ist (war)  na, na, klar!!!:    Songcontest Time ...

Für uns Kobolde gibt´s nur einen "Winner" , neee, natürlich nich wegens des Kleides, guck mal:


übrigens, irgendjemand hat Deutschland  ´ne handvoll Punkte gegeben, is das überhaupt erlaubt? ...

P.S. ... und natürlich allen Mutti ´s (na, fast allen) einen schönen, kommerzfreien Muttertag ...



März, April  - Nehme ´ne Auszeit, bin basteln ...



17.02.2017, noch ne Woche ...


                                                            dann bin ich erst mal weg ...



20.01.2017, Gott schütze Amerika ...

und den Rest der Welt ...


03.01.2017

Euch allen ein gesundes, erfolgreiches und vor allem glückliches

2017

schauen wir mal ...



23.12.2016, bald kommt er zu Euch, der Gevatter Weihnachtsmann...

wir Kobolde sehen´s gelassen aber Ihr, Ihr Menschenkinder, was Ihr so verzapft habt, oh, oh ...



20.12.2016



                                                                             ist wieder keiner verantwortlich?!? ...


19.12.2016, oh, oh, Vorweihnachtszeit, echt stressig für uns Kobolde ...


aber auch richtig coole Musik, irgendwie wie drauf gewartet ...


01.12.2016, nicht mehr nur "sicher" , sondern ab heute auch live erreichbar ...


Dein Musikwunsch, live auf des Kolbold´s Controller...





kannste glauben, probier´s aus ...



25.11.2016, ab heute ist der Kobold sicher, total sicher und auch noch verschlüsselt ...


fast so sicher wie microsoft (ha, ha, ha ...), doch, doch, mußte gucken, da oben ...



18.11.2016, Donald Trump, neeee ...



wußt ich´s doch, der ist das, kenn ich  ...



16.11.2016, heute ist er hier, aber was wird nun aus ...



"Yes, we can ..." ?!?



08./09.11.2016, wie machen die das ...



damit es auch spannend ist, wird, bleibt, wie auch immer und ich bin gespannt, wie ein  ...




05.11.2016, ein besonderer Tag für die 12/2, wär gern dabeigewesen ...



                                                              und grüß Euch alle von dieser site ganz herzlich ...



29.10.2016, es ist soweit, mein Partysound, nur für Euch ...

wer will, einfach laufen lassen ...



27.10.2016, Manches ist hier aber auch eigenartig, Seilbahn und Schlitten ...



dabei haben die hier noch nie Schnee geseh´n ...


25.10.2016, is echt schön hier, und so viele Tiere, die mag ich ja, Lachse ...



ganz (4,99 €/kg) oder in Stücken (5,99 €/kg), mit viel Olivenöl und Zitrone ...


19.10.2016, bin dann mal weg, was neues sehen, was anderes machen ...




                                                                                                           also, bis dann ...

P.S.  Ja, ja, klar, Eueren neuen Wunschsong habe ich natürlich nicht vergessen, ich doch nicht ...



12.10.2016, na endlich, das mit den Bildern ist doch echt



... ein Witz, oder???


08.10.2016, Happy Birthday  ...


 

... gerührt oder geschüttelt, ganz wie Du magst


 

und alles Liebe...



02.10.2016, dachte schon es brennt, aber neee, es leuchtet...



und wie ...


23.09.2016, Happy Birthday ...



von uns allen ...



18.09.2016, Wahlen in Berlin, kann leider nicht mitmachen, bin ein Kobold (heul) ...

... geht einfach hin Ihr Berliner Menschenkinder und kreuzt an, was Ihr denkt, heute dürft Ihr, aber eben nur heute ...


Die toten Hosen - Walkampf (2004)


13.09.2016, egal wo ich hindüse, egal wo ich bin, Thema Nr. 1 ist die Asylpolitik, also die Ziele, welche unsere gelernten Politiker in Sachen Asylrecht und Einwanderung verfolgen, zumindest die meisten ...

... nun bin ich ja bloß ein Kobold, verstehe nicht alles, bin aber schon bereit auch zu helfen, nur bevor man anfängt wild um sich zu helfen, sollte man sich informieren, hab´s getan, mußte gucken hier:



... denk mal, was zum nachdenken auch für Politiker, oder? ...


07.09.2016, endlich, Mb2.r5oHf-0t zum sichersten Passwort der Welt gekürt ...



... so, das neue Passwort, ratz, fatz und gut isses ...



02.09.2016, brandneu, nur für Euch ...


Wählt selbst, der Eine ist besser wie der Andere oder auch umgekehrt!

  Aber welcher Song gefällt euch am besten?   86% Sportfreunde Stiller - Das Geschenk (Clip 02.09.2016)   14% Tim Bendzko - Keine Maschine (Clip 01.09.2016)    Abstimmung geschlossen.

(*...für das Video einfach auf das Cover Klicken ...)



(sorry für die Werbung, aber anders funzt es wirklich nicht, jedenfalls nicht hier ...)



29.08.2016, Danke, Danke für das Hammer Event,

das einfach komplett Superwochenende ...


... und wie immer mit Euch raste die Zeit viel, viel zu schnell, Danke und ganz liebe Grüße ...



20.08.2016, Fußball, ich liebe Fußball und sie haben es geschafft, Eure Mädels, war einfach schön anzusehen



... und die Jungens packen es heut nacht, hab schon mal die Bilder:




10.08.2016, war ein toller Tag, der letzte Tag des Juli, Danke Euch allen aber in der Zwischenzeit hat sich schon wieder viel getan bei Euch Menschenkindern und ich habe das erste Mal auch von Eurem "Bestrafer" gehört, kannte den gar nicht,

           Euren BestraferMinister Maas, das ist der, der sich die Strafen für Euch ausdenkt, stimmt, ist sau schwer und gerade zur Zeit unbedingt wichtig, falsche Steuererklärung, Führerschein weg, cool, dann brauch ein Berufskraftfahrer keine Steuer mehr erklären, weil er hat dann nicht´s mehr zum erklären, doch, doch, das ist total wichtig, wirklich klug und einfühlsam Euer oberster Bestrafer, gerade in der heutigen Zeit, den müßt Ihr unbedingt wieder wählen, doch, doch ...


26.07.2016, es sollte ein toller Tag werden, eine tolle Woche, ein toller Monat mit einem noch tollerem Abschluss am Sonntag, dem letzten Tag im Juli, dem vom Kobold sooo geliebten Tag und was macht Ihr, neee, äh ...


wo kommen die denn auf einmal aller her, diese Attentäter, diese Beklopten,

wer hat die den hier reingelassen, hat die hergeholt,

macht Ihr jetzt so weiter, wie ist der Plan ? ...


+++Hab zur Zeit echt keine Lust auf "News", weil ist auch für einen Kobold nicht mehr witzig, echt nicht ...+++

 




20.07.2016, die Schreckensnachrichten aus Eurer Menschenwelt reißen einfach nicht ab, ein mit unvorstellbarer Brutalität vorgetragener Putschversuch kostet laut nicht näher bezeichneten Kreisen mindestens 100.000 türkischen Kobolden, Hexen, Zauberern und Feen den Job binnen Stunden und nun mitten in Deutschland auch noch das:



was sind das nur für Zeiten ...



15.07.2016, warum?, nur Trauer, Unverständnis, Anteilnahme ...


 
                                                                                                       und Wut ...



11.07.2016, hab das EM-Tippspiel gewonnen, 

gut, keine Kunst, bin ja ein Kobold und so gibt´s die versprochene Feete, jaaaaaa ...


09.07.2016, des Kobold´s zweites Onlinejahr hat begonnen ...






08.07.2016, ein Tag zum Weinen und zum Lachen, hab mich für´s Lachen entschieden,


 alldieweil ein ganz besonderer Tag, für mich, für mich hier,



und Danke *...

* dass ihr mich auch hier ertragt ...



07.07.2016, das glaub ich nicht, wir sind raus ...



ach man äh ...


03.07.2016, hab ich´s nicht vorausgesagt,



gut, hab mich um paar Minuten vertan, ist aber auch nicht so einfach, auf die Minute mein ich, echt ...


28.06.2016, Einer wie Du kann niemals gehen, jedenfalls nicht richtig, weil



Du warst doch, Du bist doch, Du wirst doch immer der Held von uns Jungs bleiben,

an Deiner Seite waren wir schon als ganz Kleine unbesiegbar,

Danke Bud, nein das ist keine Träne, ich doch nicht ...


27.06.2016, ist wirklich schwer für einen Kobold, Euch Menschenkinder zu verstehen,

Ihr Britten, Ihr habt´s doch geschafft, Ihr seit raus, das wolltet ihr doch, wieso jammert Ihr jetzt oder warum wollten wir unbedingt Gruppensieger werden, hätte vielleicht auch einen einfacheren Weg gegeben, Fragen über Fragen, hab aber echt zur Zeit überhaupt keine Zeit, ist aber auch total cool Eure Kiste, wie nennt Ihr die gleich nochmal,

aah, jaa, Buntfernsehen, cool , mag ich, mag auch, dass die Isländer weiter sind, obwohl ich anders getippt hab ...


Ach ja, brauch Eure Hilfe, muss im EM Tippspiel gewinnen, brauch die Taler für ne Party. Also lasst mich nicht hängen, schickt mir Eure Tipps für die Viertelfinals in die Mecker- und Postecke, tu die auch nicht veröffentlichen (bin ja nicht doof) und für den besten Tipp denk ich mir was Koboldcooles aus, versprochen ...


... und hier, für Euch der Blick in die Zukunft, es ist Samstag, der 2. Juli 2016, 22.45 Uhr



jaaaaaaaa, Ihr werdet´s sehn ...


11.06.2016, endlich, es ist soweit,



war kein schlechtes Eröffnungsspiel, aber eigentlich brauch ich das gar nicht, schau eh nur immer das gleiche



... egal wie´s kommt, egal was kommt, das kann uns sowieso keiner nehmen, also habt ne schöne Zeit, muss erst mal aufräumen, man diese Crackerkrümel überall ...


P.S. ... ich weiß, is sooooo gemein aber sooooooooo schön, musste einfach gucken,


echt ...



27.05.2016, versteh das gar nicht, die Kanlerin ist nicht die Spur sauer,



man äh, der hat ohne Baugenehmigung gebaut, im Naturschutzgebiet, gut, so groß ist das Haus nun auch wieder nicht ...



20.05.2016, Erinnerung  feat.  Realität, wollte sie alle nochmal sehen, man weiß ja nie, bin echt hingeradelt, schon irgendwie fast unwirklich, total locker, wohltuend entspannt, Karat, City, Puhdys in Neubrandenburg, es ging ab wie in alten Zeiten, eben die wahren, die einzigen


ROCKLEGENDEN




... Danke, Danke, Danke, Danke auch für die Hammer Süßkartoffelpommes ...



17.05.2016,  kann mich noch genau dran erinnern, er war glaub ich 27, sang diese Hammer Nummer und "tanzen" kann der , bei 1 geht´s los



alles Liebe zum 70., Udo ...



15.05.2016,  "er" steht fest, der Sieger im diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC), für mich ja immer die Leipziger Messe der Bühnentechnik, allerdings das "Voting" is nicht´s für schwache Koboldnerven,



... ok, hätt doch nicht in´s Bett gehen sollen. 


Also in Kurzform, mein Favorit aus Schweden auf 5,


unsere Jamie- Lee mit "Ghost"  knapp dahinter ... 


und gewonnen hat die Ukraine, warum eigentlich?!?


keine Ahnung, hab schon geschlafen, also bis dann ...



09.05.2016,  gestern, Mercedes Benz Arena Berlin, Adele live, war leider nicht da, muss meine Koboldtaler ja zukünftig besser einteilen, aber hier für Euch exklusiv und zum ausdrucken der einzig vollständige live Kommentar, nämlich der unseres Koboldreporter´s vor Ort:


"Hammer, mehr geht nicht ..."


absolut cool und Danke für die "Liveclips"...



05.05.2016,  ob Christi Himmelfahrt, Herren- oder Vatertag, völlig egal, genießt die freie Zeit ...



bin im Gedanken bei Euch, solange ich kann ...

und

... Vorsicht!!! Männer´s, man kann auch verdammt schnell in Schieflage kommen,



die Gefahren lauern einfach unbemerkt und das auch noch überall, echt ...



02.05.2016,  das ist schon so warm draussen, denkt man kaum:


... war am Wochenende nach Dresden gekoboldet, wollte mal sehen, wie´s im Land der nu-nu-Sager so läuft und Ihr glaubt´s nicht, da war es so warm, daß die Mädel´s hier



schon völlig nackelig auf der Straße rumlaufen, so, als wär´s schon Sommer ...


25.04.2016,  der Wind hat mir ein Lied erzählt, neee, war nicht der Wind und neee, er hat auch nicht´s erzählt sondern mich gefragt, was war heut vor 25 Jahren, hatte es vergessen:





sorry, weil war echt total witzig und wie so vieles heute undenkbar, oder ?  und Danke "Wind" ...



23.04.2016,  absolute Koboldgeheimnis -news, es ist sagenhaft schön, des Kobold´s Familie wird größer, viel größer und eine echte Fee ist auch dabei ...


21.04.2016,  der ist wirklich klug, der Pál, der Pál Dardai, der von der Hertha, Mensch:

... jaaaa, der wußte ganz genau, dass man mit "Schiss in der Hose", ohne Mut, ohne Kraft und vor allem ohne Kampf und Einsatz nicht in Euer Pokalfinale kommen kann und das dann über 76´000 Zuschauer, wenn sie schon mal ne Karte "erstanden" haben, schon ganz schön enttäuscht und sogar sauer werden können, darum und desterwegen hat er sie machen lassen und verteillt, für jeden Zuschauer eine,



die Fahne, jaaaa und nun ist alles wieder gut, gewinnen wir eben gegen die Bayern am Samstag, der ist so klug, dieser Pál Dardai ...

ich habe zwei, wieso?, ich bin ein Kobold, ach so, Danke Lara, Danke, dass ich gestern dabei sein durfte ...



08.04.2016,  90 Jahre ist´s her, oh man sind das Erinnerungen an meine alten Freunde und so lieben Wegbegleiter:

... weiß noch genau, als wär´s heute, am 8. April 1926 war die Premiere, die Premiere meiner Freundin Biene Maja und zwar im Kino, im Berliner Capitol, "Biene Maja und Ihre Abenteuer", doch schon ein Stück her...

 


... aber ich kann den Willi nirgend´s finden ...



04.04.2016,  Ihr habt´s geschafft, Ihr habt auch des Kobold´s "Leben" völlig verändert, nur war damals nicht daran zu denken:


Danke Paul und Bill, Danke für schlaflose Nächte, unendliche Diskussionen, grenzenloses Staunen, unvergesslich, unwiederbringbare, schöne, spannende "Zockerstunden" mit meinem Sohn, Danke für Wahnsinn, Hass, Verzweiflung, Resignation, enttäuschte Erwartungen, neue Hoffnungen, unerwartete Neuerungen, ehrliche Bewunderung, Danke   für ...


... Danke Microsoft für die 27 Jahre, die ich von Deinen "41" mit Dir gehen durfte, musste, wollte, ... keine Ahnung ...


 

02.04.2016,  dafür lieb ich Euch, Euch, Ihr Menschenkinder:

 ... das könnt nur Ihr, Ihr mit Eurer Seele, Euren Gefühlen, Eurem Herz, Eurem Empfinden und Eurem Leben von wahrer Freundschaft und tiefer Verbundenheit



nur frag ich mich so oft, warum könnt Ihr das nicht immer zeigen oder es zumindest "versuchen"...


Tschüß Guido, hab Dich für so manches bewundert ...




27.03.2016,  es ist soweit, Koboldostern, verstecke gleich mein selbstbemaltes Ei ...



... wünsche Euch Menschenkindern da draussen ein Frohes Osterfest, ganz, ganz viele bunte Eier, unheimlich viel Sonne und Erwachen der Natur (gab´s da nich so ein Gedicht von einem ganz alten Menschenkinddichter, weiß gar nicht ob der noch lebt, Ihr werdet ja nicht so alt, da gings um´s Spazierengehen zur Osterzeit, mußten wir in der Koboldschule lernen, warted mal, "vom Eise befreit sind Strom und Bäche...", genau da ging´s doch um so ein süßes Menschenkindmädchen, klar Gretchen und so einen Mephisto, nein stimmt gar nicht, das war kein Kobold, der war ein ..., ach egal, wo war ich, ach so, wünsche ich Euch), total viel Spaß und Freude im Kreise Eurer Lieben, also wie immer , seid lieb zu einander, genießt die Zeit, bin im Gedanken bei Euch,

euer IMP...

--- P.S. ... wie versprochen findet Ihr den Kobolsoundtrack zum Osteiersuchen hier , viel Spaß damit ---



25.03.2016,  hey, guten Morgen, Ihr Schlafmützen:

 ... es ist Freitag Morgen, draussen zwitschern die Vögel und Ihr schlaft, neee. Wisst Ihr eigentlich, warum Ihr heut so lange schlafen dürft, na dann schaut mal ...



man muss sie einfach lieben, oder? , so, wo ist der jetzt, der Hase, den greif ich mir ...

(übrigens die KoboldOsterhits, also den Sound zum Eiersuchen könnt Ihr hier "sehen", wenn Ihr nix anderes zu tun habt, erst zum Eiersuchen!!!, man äh ...)

 

24.03.2016,  manchmal denk ich, auch wir Kobolde sind nur Menschen, is natürlich Quatsch, aber:

 ... die letzten Tage waren irgendwie echt zum nachdenken, zum nachdenken irgendwie über alles und wenn wir Kobolde erstmal anfangen nachzudenken, ich kann Euch sagen. Glaube, oft ist es nicht so, wie es aussieht, auch wenn man das denkt oder zumindestens denken will. Es gab so unsagbar viel Schönes, Einmaliges, nie Verdrängbares und dennoch nahen oft Abschiede von Liebgewohntem, meistens, wenn das Glas noch nicht mal ausgetrunken ist. Denk mal, das ist in jeder Welt so, nicht nur bei uns Kobolden oder gibt es echt Ostergefühle, weiß nicht, koboldiere, heißt philosophiere schon wieder, sorry, seh mich nach all den Jahren immer noch irgendwie  ...


                                       

... oder liegt es an der aktuellen Konstellation von Sonne, Mond und Sternen, keine Ahnung, was weiß denn ich,

kein Grund zur Sorge, denk mal ...


                                                                                                                                                                

also, bis dann...



22.03.2016,  ein halbes Jahrhundert, Du hast´s geschafft, na endlich:

 ... es ist soweit, der Tag ist angebrochen, hab´s kommen sehen, ja mein lieber Claudé de la Duisbourg, für Dich das erste Mal und ich weiß Du hast die Frage aller Fragen, sie lässt Dich nicht schlafen, sie quält Dich seit Tagen, Wochen, Monaten, Jahren, Du musst es einfach wissen, "was passiert heut, was ändert sich ab heut?", aber wen kannst Du fragen, wer kann Dir helfen? - Hey, ich, ganz klar, wir Kobolde sind dafür bekannt Antworten zu geben, ohne gefragt zu werden. Tja, wo fang ich an, wo hör ich auf, für mich ein alter Hut, ein halbes Jahrhundert, als Kobold zähle ich schon gar nicht mehr mit, so vieles hat sich verändert, Altes ist weggefallen, Neues ist dazugekommen, Manches ist schlechter geworden, Vieles auch besser, nicht so Schönes war zu ertragen, unglaublich Schönes zu erfahren ... ach ich koboldiere, heißt philosophiere schon wieder, schulde noch die Antwort, wie war noch mal die Frage, ach so, weiß ich wieder, ist doch ganz klar, für Dich ändert sich "nichts", absolut "nichts" oder eben einfach alles, wie immer Du willst, was immer Du daraus machst, "Deine" Zukunft ist noch nicht geschrieben ...  


 

 

... ach so, bin wieder da ...

 

 


18.03.2016,  sie hat´s getan, sie ist geflogen, dieses Supergirl:



... war dabei, hab´s mit schlottrigen Koboldknien von oben gesehen, für keinen Mix der Welt ...         

                                    (bald mehr vom Flying Fox XXL aus Leogang, muss mir erst paar Megabytes herkobolden, dann kannst`es hier sehen, doch, doch ...)



11.03.2016,  bin dann mal weg, muss echt was an Fahrt gewinnen :



 ... naaaa, wo bin ich????

... also bis dann und wo ich wirklich bin, na im Gedanken immer bei Euch, logo ...  (ha, ha, ha, ...)

                           (bald mehr vom Schneekobold, wenn´te willst, kannste gucken, hier, jaaahhh ...)



21.02.2016,  oh Mann, eh, Ihr deutschen Menschenkinder lasst Euch wirklich alles gefallen, man könnte denken, Ihr seid doof:

"Eure" EU plant das Bargeld komplett abzuschaffen, man munkelt schon bald, merkt Ihr´s noch oder anders, was habt Ihr davon? ...



... und das ist noch nicht mal die Spitze des "Eiersalates", meine Koboldkrankenkasse wird sich freuen, sieht sofort, ah, der kleine IMP hat doch nicht etwa Zigaretten gekauft oder gar eine ganze 0,7 l Flasche Whisky und vielleicht auch noch ein großes Stück fette Leberwurst, im Kino dazu Popkorn, nee, nee, nee, Beitrag hoch mein kleiner Freund, sowas wird hier nicht toleriert und Geld unterm Kopfkissen, könnt Ihr dann auch glatt vergessen, gibt´s ja nicht mehr,

... na, vielleicht doch mal drüber nachdenken, doch mal den Mund aufmachen, bei den nächsten Wahlen vielleicht doch mal etwas genauer hinschauen was die feinen Damen und Herren Politiker sich so ausdenken, aber Ihr habt natürlich Recht, sie wollen nur Euer Bestes,

manchmal tut´s echt nur noch weh, echt ...



19.02.2016,  na endlich, so schaffen wir das, kann doch aber echt nicht sein, dass "Die" Garnicht´s , überhaupt nix zahlen:


 


... denk mal, da gibt´s sogar Welche, die haben nicht mal ein Kapitänspatent, also quasi "Fahren ohne Führerschein", das glaubste nicht ...


16.02.2016, vielleicht das Musikhighlight des Jahres, gleich am Anfang und hier für Euch:


 ... nicht nur der Kleine Kobold hatte Tränen in den Augen, das Abschiedskonzert der Puhdys, eine Aufzeichnung des MDR aus der Mercedes-Benz-Arena vom 1. und 2. Januar 2016, ausgestrahlt am 13.02.2016, für Euch in voller Länge ...



... Danke MDR, der Link wird bestimmt nicht lange funzen aber tu mein Bestes, bin schließlich ein     Kobold ...



10. Januar 2016, bin entsetzt, traurig und richtig wütend:


... hatte Euch Menschenkindern eine richtig schöne Geschichte zum Jahreswechsel zu erzählen aber angesichts  der Ereignisse in der Silvesternacht hab ich darauf echt keinen Bock. Wenn ich nur daran denke es hätte Mädels betreffen können, die mir nahe stehen, muss ich mich sofort übergeben. Ganz, ganz schlimm, was da in Eurem Menschenkinderland passiert ist, aber mindestens genauso schlimm ist das Verschweigen, Schönreden der Presse. Große Beiträge des ZDF über das neue Mediengesetz in Polen, wo war den die neutrale Berichterstattung von denen, wo man mit dem Zweiten besser sieht. Zero, null, nix, gar nix, da hilft auch keine Entschuldigung. Genauso unerträglich ist das "allgemeine Verantwortung von sich wegschieben". Für uns in der Regel unsichtbare Kobolde ist die Sache klar, wer hat diese Leute in Euer Land gelassen und wer trägt dann logischerweise auch die Verantwortung für sie, ach so jetzt weiß ich´s wieder, der Polizeipräsident von Köln, logisch, zumindest für das ZDF ...

 

               ... also dann, passt mir schön auf Euch auf, habe die Befürchtung, wir schaffen das nicht, jedenfalls nicht so...


 


04. Dezember 2015, viel gelacht aber auch viel geweint der Kobold hat auch in diesem Jahr:


... und deshalb ist es wieder soweit, es wird abgefüllt. Was?, man eh, die Tränen natürlich, die Koboldtränen, die der kleine Kerl vor lauter Lachen, vor Freude und auch beim Weinen das gesamte Jahr über vergossen hat. Aufgefangen, gesammelt, mit ganz vielen leckeren Zutaten versehen, durchgeboldet, viel abgeschmeckt, stehengelassen, wieder durchgekoboldet, noch mehr abgeschmeckt, wieder stehen gelassen, alle restlichen Zutaten rausgekoboldet, ganz, ganz viel abgeschmeckt und den Rest dann abgefüllt in die Koboldflaschen zu je genau 0,252 Liter. Da staunt Ihr Menschenkinder, Ihr staunt, dass noch überhaupt was zum Abfüllen da ist bei so viel abschmecken. Jaaaa, das ist ein Wunder, weil die diesjährigen Koboldtränen sind wirklich lecker und haben genau die nach Koboldvorschrift festgelegten, so spaßmachenden 36,51 % vol., sind magenfreundlich und schaffen ordentlich Stimmung für die Koboldweihnacht. Des Kobold´s ganz lieber Dank geht an die Koboldfrau, ohne Ihre fleißige Hilfe und vor allem ohne Ihre sändigen Ermahnungen, gäb´s bestimmt wirklich nicht´s mehr zum Abfüllen. Aber nun ist es geschafft, des Kobold´s liebste Freunde können sich auf einen klitzekleinen Schluck freuen und auch die, der oder das, welche (r) (s)  dem Kobold den lustigsten oder auch liebsten Kommentar postet. Also hupi, hupi, ran an´s Werk wie wir Kobolde immer sagen, wenn´s für die Anderen ans werkeln geht ...


                                    ... also bis später, ich gönn mir jetzt ´nen Tröpfchen, aber nur einen Kleinen, Klitzekleinen, echt, hab noch was vor ...



26. November 2015, na der hätte was erleben können, das glaubsté nicht:


... ha, ha, ha, Keiner hat sich getraut, warum auch, schließlich ist der kleine IMP der aller, aller, aller beliebteste Kobold hier im Menschenland, allerdings nicht bei jedem, das ist der Haken. Hab auch schon echt viel Scheiß... gebaut. Aber egal, heute hat nämlich (ätsch, kannst´e lange drauf warten, schreibe nämlich nicht mit "h", bin doch nich dämlich!!!), egal heute hat das Deutsche Patent- und Markenamt schriftlich und somit von aller höchster Stelle, durch seine liebste Fee bescheinigt, das Niemand, Nichts und Keiner gegen den Kobold "Widerspruch" eingelegt hat. Der Kobold ist somit höchst patentrechtlich als "existend" bewiesen und in das "Register" aufgenommen, kannste glauben, mußte gucken links, der Zettel, eh!!! ...


 ... kann endlich wieder ruhig schlafen, man hört ja so Vieles, auf einer anderen Koboldseite soll sogar gestanden haben, dass wegens der vielen neuen Asylbewerber, für die ganz viel Platz gebraucht wird, schon die ersten Kobolde wegen "nichtiger Existenz" ausgewiesen worden sein sollen, nee, nee, nee, man wird ja irre, nein ich geh nicht nach Irland, spricht hier überhaupt noch jemand meine Sprache ...



25. Oktober 2015, gestern, er war da, ich auch, Danke Dir, für diesen erfüllten Traum ...



Danke, aber auch schade Herr Westernhagen, dass wir das Video nicht mehr sehen dürfen...


21. Oktober 2015, willkommen in der Zukunft, denn sie ist heute :




06. Oktober 2015, hier ist die Welt noch voll in Ordnung :

... oh nee, nicht auszuhalten bei Euch Menschenkindern, bei Euch oder besser gesagt bei uns, im deutschen Menschenkinderland. Hab mich bewußt nicht eingemischt, dachte, erst mal sehen, mal sehen was die da wieder zusammenmurksen im Land der Dichter, des technischen Fortschritts, der deutschen Wertarbeit, der Pünktlichkeit, der Pflichterfüllung, der Strebsamket, des Fleißes, dem Land des Aufstellens und der Einhaltung von Plänen, koste es was es wolle. Hätte nicht gedacht, dass bei Euch was geht ohne Plan, na, schauen wir mal. Jedensfalls war mir das alles viel zu viel. Mußte weg, brauchte mal ne Pause, nicht unbedingt lila und so bin ich in´s schöne Spanien gekoboldet. Echt schön hier, nicht´s zu meckern, na gut, etwas ist komisch, Du kommst hier an, bekommst Deine "Hütte" und dann kommt´s, das glaubt Ihr nicht, gemäß dem aktuellen spanischen Asylrecht muß jeder "Nicht-Spanier" mindestens 1 Spanier während seines Aufenthaltes hier Unterkunft gewähren, verpflegen und komplett umsorgen. Ehepaare müssen sich sogar um 3 Spanier kümmern:





ja, ja, die Spanier, denk mal, die Spanier machen´s richtig, das ist der Weg, nur so kann´s funzen,

                                                              ... hier ist die Welt noch in Ordnung ...

                                



31. Juli 2015, der Tag :

... es gibt viele besondere Tage, besondere Tage, die die Welt verändert haben, wie z.B. der 26. Juni 1997, na, na, klar, der Erste Teil von Harry Potter erscheint oder, oder, oder, aber es gibt auch Tage, die haben eine ganz eigene Geschichte und sie bleiben trotzdem fast der ganzen Menschenwelt und das für immer verborgen. Dennoch, einige von Euch wissen wovon ich spreche und das sind mir die aller, aller, aller liebsten Menschenkinder auf diesem eigenartigen Planeten. Ich sage danke dafür, dass es Euch für mich gibt, danke dafür, dass Ihr mich ertragt,  danke für die so schöne Zeit mit Euch, danke, dass ich Euch nerven darf ...


... Menschenkinder und Kobolde, eine unendliche Geschichte, demnächst in diesem Theater ...




25. Juli 2015, frag mich doch:

... was heißt hier verboten, will mir doch einer meiner Menschenfreunde weiß machen, telefonieren beim Fahren in einem Eurer selbstfahrenden Vehikel, ihr nennt es liebevoll "Auto", ohne so eine komische freie Sprecheinrichtung sei in diesem Menschenland hier verboten und mit Buße belegt. Das kann ich als Freiheit verliebter Kobold gar nicht glauben, wer sollte sich denn solchen Blödsinn ausdenken? Also habe ich mir mal die entsprechende Schriftrolle reingezogen. Na sag ich doch, stimmt nicht. Verboten ist nur das telefonieren mit solchen gefährlichen "Mobiltelefonen" und das ist auch koboldglitzeklar, wegens der dadurch entstehenden noch  gefährlicheren Funklöcher und möglichem, unverständlichem Empfang, ja kann ich verstehen, stellt Euch doch mal vor, der Herr Schäuble ist völlig erschöpft, ruft die Frau Merkel über so ein mobiles Telefon an und bittet: "Angie erzähl mir mal bitte ein Volksmärchen", aber wegen´s der Funklöcher und dem schlechten Empfang beim Fahren, man, ja, die  Frau Bundeskanzlerin fährt auch Auto, Ruhe jetzt, jedenfalls versteht die Frau Bundeskanzlerin "Angie erzähl mal bitte dem Volk Märchen", nee, nee, das geht doch nicht, das geht überhaupt nicht, ja das musste man verbieten, echt. Aber verboten ist eben nur das Benutzen von solchen gefährlichen Mobiltelefonen, Festnetztelefone dagegen sind natürlich komplett erlaubt. Also kauft Euch ein ordentliches Festnetztelefon, schraubt das in Euer Auto, gibt´s für paar Taler bei Euren amazonen, die Funklöcher verschwinden und der Würfel ist gelutscht ...


... alte Kobold-Weisheit, nicht labern, Kobold fragen, dann klappt´s auch mit dem Telefonieren im Auto ...



23. Juli 2015, und keiner tut was:

... Ihr Menschenkinder seid wirklich total lustig, ich mag Euch, aber manchmal kann man echt nur weinen oder sich einfach nur aufregen. Da steht die Kanzlerin meiner deutschen Menschenkinderfreunde vor Schülerinnen in Rostock, will den Menschenkidis mal was Nettes, z.B. darüber, wie die griechischen Menschenkinder jetzt die tolle CocaCola Milch trinken können erzählen, da kommt plötzlich völlig ungefragt so ein fremdes Mädchenkind aus dem Libanon, eins was irgendwie, irgendwohin abgeschoben werden soll, keiner weiß warum und schon gar nicht wohin und fängt plötzlich und unaufgefordert an zu heulen. Und die Kanzlerin, jetzt völlig schutzlos, komplett gefährdet, der Situation gnadenlos ausgeliefert, Sie ist kreidebleich, behält mutig Fassung, kämpft um Ihre politische und materielle Zukunft.  Mir stockt der Atem, ich denke, jetzt geht´s los, Till Schweiger kommt als Bodyguard oder wenigstens Thiel aus Münster haut die Gefahrenquelle voll weg, dass nur Boerne noch als Arzt in Frage kommt, aber nichts, einfach gar nichts passiert. Keine Sau wirft sich entschlossen zwischen die schutzlose Kanzlerin und dieses gefährliche, ausländische Mädchenkind, niemand und das heißt komplett keiner hüllt diese heulende Rotzgöre in eine Decke und bringt sie mit mindestens 4 Mann unter tosendem Applaus der entsetzten Zuschauer aus der Arena, es fallen keine Schüsse, keine Schreie zu hören, nix, gar nix...


... scheiß Programm, echt...





22. Juli 2015, die Zeit war reif:

... wie lange musste ich kleiner Kobold darauf warten, fast ein Leben lang. Als fast "nur" Milchtrinker war für uns Kobolde  "no name" angesagt, ordentliche Markenware Fehlanzeige. Also Milsani, Milbona oder gar AuP, einfach grausam, oder meint Ihr etwa  man kann bei den Koboldmäuschen mit nem coolen Schluck aus nem "Milsani" TetraPack punkten? Voll peinlich aber vorbei. Die Zeit war reif und sie ist gekommen, endlich auch für uns, die Milch von "Coca Cola". Gut, der Produktname "fair life" ist jetzt nicht gerade ein Brüller, aber immerhin, echt "Coca Cola"  und wenigstens  doppelt so teuer. 

 

... also, Prost! ...

 



21. Juli 2015, nur keine Panik:

... man muss sich doch nicht gleich aufregen, keine Panik, Ihr wisst, am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende und glaubt mir, es ist noch nicht das Ende, also bin gestern so durch die Gegend gekoboldet, mal hier, mal da, war echt lustig, überall diskutieren die Menschenkinder, meist über Geld, Griechenland und wie lange wir das noch "verkraften".  Pääh, dummes Zeug, die Sache ist doch klitzeklar, für mich Kobold jedenfalls. Also horscht mal drauf und macht nicht solche Panik. Mit dem neuen Rettungspaket bekommen meine griechischen Menschenfreunde so um die 84 Milliarden Euro, 16 vom IWF, irgend so ein Währungsfond, der geht euch aber gar nischt an, 50 Milliarden Euro kommen vom ESM, irgend so ein Rettungsschirm, der geht euch allerdings schon was an.  Rest, keine Ahnung, das kriegt dann bestimmt irgendeiner eben nicht. Jedenfalls innerhalb dieses Rettungsschirmes ESM müssen die deutschen Menschenkinder grad mal für 14 Millliarden Euro haften, falls die griechischen Menschenhäschen die Talerchen nicht zurückzahlen können und wir wissen, sie können die Talerchen nicht zurückzahlen, wie auch, uns Kobolden Taler wegnehmen, vergesst das mal ganz schnell. Also müssen die deutschen Menschenkinder für die 14 Milliarden "sowieso" aufkommen, aber eben später und nicht gleich, also wir haben Zeit und Zeit ist gut, da fällt unserem Herrn Schäuble und unserer Frau Merkel schon was ein und falls nicht, kein Problem Ihr habt ja mich, Euern Kobold...


... hab schon mal nachgerechnet mit meinen drei Jahren Koboldschule, also hergehört, die Einnahmen aus dem Solidaritätszuschlag, den meine ich, den alle deutschen Menschenkinder zahlen, eeh, jetzt mal nicht so kleinlich, gut eben nur die, die richtig, heißt offiziell arbeiten, also Du, hat dem Herrn Schäuble und der Frau Merkel 2014 um die 13 Milliarden Talerchen eingebracht, na, na, klickt´s, also, wir verdoppeln einfach den zu zahlenden Solidaritätszuschlag und ratz batz gut is, Kohle wieder da und das schon in einem Jahr, echt cool ....

... und, das tut doch nun wirklich keinem weh, oder? ...

                                        (... also wie gesagt, keine Panik und habt Euch mal nicht so,

                                       ... la, la, la, ... bloß gut, dass ich ein Kobold bin ...)



19. Juli 2015, dumm gelaufen oder einfach keine Ahnung:

... eine Mutter in den USA verliert in einem Familienprozess das Sorgerecht für Ihre Kinder, entführt diese kurzer Hand und taucht ab, aber keine Chance, in Mexico wurde sie aufgespürt und "hops" genommen. Wie?, ganz einfach, als Musikfan hatte sie ein Abo bei Spotify und irgendwann mußt Du einfach mal wieder richtig gute Songs hören, nur blöd, die Streamingdienste geben die Kundendaten an so manchen weiter und einwählen muss man sich nun mal über eine gültige IP-Adresse. Kennt man nun das Kundenkonto und liest mit dem Streamingdienst die IP-Adresse aus, ups, schon weiß jeder Depp, in diesem Fall ein kleiner Sheriff der Ortspolizei, wo der Nutzer "nutzt"...


       ... also meine Menschensternchen, wenn Ihr schon  Eure Kinder entführen müßt und trotzdem Topsongs hören wollt, benutzt gefälligst einen guten Koboldproxy um in´s Netz zu gehen ... und "keiner wird Euch finden" ...

P.S. ... und!, keine Ahnung?, kein Problem, frag einen Kobold, die lernen das schon im Kindergarten ...



18. Juli 2015, keiner interessiert sich für mich:

... das tut auch weh, dem Kobold richtig weh, niemand schreibt hier dem Kobold, Emails, Anrufe oder Kommentare in anderen Chats, darauf kann ich kobolden, die kann ja keiner sehen, und schon gar nicht hier, hier, wo es echt um die "Wurst" geht, die Koboldwurst, darum und desterwegen, habe ich die Meckerecke umgefunzt zur Mecker- und Postecke, also wer jetzt keinen Kommentar hier lässt, der kann bestimmt nicht schreiben  ...

... was heißt hier war so nicht gedacht, wen interessiert´s, 

die Welt ist bunt und vor allem, sie dreht sich...




17. Juli 2015, der, die oder das:

... das tut schon weh, oder ist das Neid, alle Welt sucht irgendwas und einer hilft immer und das völlig uneigennützig, der, die oder das "Google", keine Ahnung, aber was bekommt der, die oder das Google eigentlich dafür, nichts, oder? Keine Koboldkennung, ob das nun richtig viel oder elendig wenig ist, aber lese gerade der Nettogewinn von der, die oder das Google stieg im 2. Geschäftsquartal auf genau 3,93 Milliarden Dollar. Macht Ihr richtig gut Ihr Menschenkinder, immer füttert den, die oder das Google mit Euren Daten, der, die oder das Google wird´s Euch danken, so oder so, irgendwann, verlasst Euch drauf...


                   "...Man empfindet es oft als ungerecht, dass Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen ...  (Gerhard Uhlenbruck),                                                                      

denk mal, die haben da gar kein Stroh im Kopf, fragt sich, wer ist dann damit gemeint ...


... Ach , hätt ich fast vergessen, bin heut Abend nicht da, bin beim Geburtstag,zwar nicht eingeladen, ist bei uns Kobolden nicht wichtig, wir sind einfach da, hoffentlich ist das Essen gut und sie redet nicht den ganzen Abend über die armen griechischen Menschenkinder...


16. Juli 2015, guck mal an:

... griechisches Menschenkinderparlement stimmt gegen das Votum der Einwohnermenschen von Griechenland, Ihr Menschen habt aber auch ein komisches Demokratieverständnis, obwohl ist uns Kobolden gar nicht so fremd, weil wir können auch zaubern, eins, zwei Koboldhex und die Welt ist, wie sie mir gefällt...


15. Juli 2015, Udo war einfach gigantisch, Danke für das liebe Geburtstagsgeschenk:

... pünktlich angefangen, drei Stunden ohne Pause, eine gigantische Show, die Hits der letzten Jahre, Gäste wie Clueso, Jan Delay, Otto, Max Heere, Adel Tawil, Helge Schneider und und und ..., schon atemberaubend und beinah hätte der kleine Kobold auch eine ganz, ganz kleine Koboldträne vor Rührung, Freude, Erinnerung oder so in den Augen gehabt, aber dafür war echt keine Zeit, der hammergeile Sound riss derartig mit, Koboldsentimentalitäten nicht möglich. Gern würde ich Euch ein kurzes Feeling  meiner Lieblingstitel einhauchen, geht leider nicht, hab nicht nicht soviel Koboldtaler aber etwas habe ich doch gefunden, ohne Taler, ohne Unterlassungserklärung, nur für die Koboldfreunde ... 

"The Opening" ...



... glaub´s fast nicht, doch schon Einer echt im Netz, hier für Euch ein Titel des "Udo unplugged Jahres 2011", Original von 1973, 

Clueso und Udo mit "Cello"

gestern live, in Farbe und gigantischem Sound, heute für Euch hier und jetzt, weiß allerdings nicht, wie lange die Links funzen ...




14. Juli 2015, 20:00 Uhr, endlich:

... Udo, der Panikrocker im Berliner Olympiastadion und der IMP ist dabei, logisch  ...


12. Juli 2015, 6:30 Uhr, es ist passiert:

... Google hat zugeschlagen, der IMP ist entdeckt, na gut, wenn die weiter nicht´s zu tun haben ...


10. Juli 2015, 5:30 Uhr

... der IMP und seine website verstecken sich nun schon 48h erfolgreich vor Google, wie lange wird der kleine Kerl das noch durchhalten, googelt doch einfach mal nach z.B. "www.manchmaltutsweh.de" oder so ähnlich, Google ist gar nicht so allwissend wie alle denken oder kann man sogar sagen, Google ist blind?, schauen wir mal ...


08. Juli 2015, 5:30 Uhr

... obwohl nicht im Geringsten fertig, geht der IMP mit seiner Seite online, "die findet eh keiner von Euch Menschenkindern", so soll´s bis auf´s Weitere auch bleiben, ätsch ...


26. Mai 2015

 






... der kleine Kobold, der IMP wird eingetragenes Warenzeichen ®, da guckst Du ...



20.04.2015,  20:00 Uhr, fast keiner hat´s gemerkt aber für mich war´s ein ganz, ganz großer Tag, sie waren da und sie haben mit mir gesungen, live, in Stereo, in Farbe und das alles im Friedrichstadtpalast, Danke ...



hier ein kleiner Mitschnitt und, und, und? könnt Ihr mich hören? ...



... und weil´s so schön war und zur Erinnerung



hier der Originalclip von 1978, nur für Euch, echt ...