...The IMP is back,

der Kobold bleibt im Internet...




 



02. August 2021, danke für´s Kommen, für´s Dagewesensein, war echt schön mit Euch zu quatschen, zu trinken, zu futtern, eben mal wieder zusammenzusein, Danke ...


18. Juli 2021, einige der deutschen Menschenkinder sind doch echt nicht mehr ganz dicht, ne neue Sprache wolln se, gentern       wolln se (?) und Keinen, überhaupt Keinen beleidigen mehr soll die Sprache, oh jäh, oh jäh, oh jäh, der Kobold beim Autofahren und dann keine Beleidigungen, Beschimpfungen, dass ich nicht lache, wozu dann überhaupt noch reden, schreiben, schreien, ups, schreien darf man bestimmt auch nicht mehr, oder ?  Kleines Beispiel  gefällig, nee lass ich lieber, weil ist echt nicht lustig ...


14. Juli 2021, oh man (ääähhh, darf man das überhaupt noch sagen, k.A.), Ihr Menschenkinder mit Eurer D-Variante, nun macht Euch mal nicht in die Hosen, wir im Koboldland haben die X,Y,Z Varianten schon lange hinter uns alldieweil, was bleibt auch übrig...


Juli 2021, unfassbar, der Kobold ist vollständig geimpft, darf jetzt wieder überall hin, braucht keinen Test mehr, kann ohne Maske durch alle Geschäfte düsen und, und, und  ...  oder? 

 

April 2021, wie im Märchen, der Kakao läuft nun fast wie aus dem Wasserhahn und ist einfach nur lecker, lecker, lecker,  aber oh jäh, der Bauch wird runder, runder und runder, irgendwie am rundesden ...


März 2021, brauch irgendwie ne Pause, echt, der Wahnsinn, für einen Kobold unvorstellbar was bei Euch Menschenkindern so abgeht, Eure obersten Politiker und die etablierte Presse, Funk, Fernsehen, neee!!! wie ein Traumpaar ..., lese jetzt Bildzeitung, brauche schon ab und zu was Reales, danke Julian Reichelt und das meine ich voll ernst ...


26.01.2021, der Kobold ist unendlich glücklich, er hat jetzt nicht mehr nur eine  kleine"Lea" sondern auch einen kleinen "Han Solo", unbeschreibliches Koboldopaglück und bald schon können wir zusammen so richtig schönen Koboildunsinn machen, oh ja  ...


05.01.2021, endlich fertig, endlich umgezogen, der Kobold uns seine Freunde arbeiten nun in der neuen "Koboldwelt" am Funkerberg in Königs Wusterhausen und wie versprochen, bald gibt´s hier auch den Kakao aus dem Wasserhahn, kannste glauben ...


01.01.2021 Euch allen ein besseres als das letzte Jahr, vor allem bleibt gesund ...


Einige Zeit kann leider kein Live- oder Stream aus der Konserve laufen, auch Buchungen sind dieses Jahr nicht möglich

hab echt keine Zeit, nicht böse sein ...