...The IMP is back,

der Kobold nun auch im Internet...



12. Juli 2015                                   


   ...da, wo nicht nur dem kleinen Kobold auf den Zahn gefühlt wird...


Ja, auch Kobolde haben so gewisse Schwachstellen, welche doch schon regelmäßiger Wartung und Kontrolle unterliegen

sollten, dazu gehören nun mal auch die Beißerchen, leider. Wer aber denkt, der Kobold hat die Hosen voll, liegt völlig schief.

Fast brav und ohne ganz, ganz, ganz viel Gejammer schaut der kleine Kobold, zwar eher spontan als regelmäßig bei seinem

ZahnDocT rein. Gut, könnte öfter sein, das hat aber nix, überhaupt nix mit Angst zu tun, der Kobold ist eben sehr beschäftigt.

Außerdem ist Angst beim ZahnDocT der Kobolde eher nicht nötig und Ihr wisst, was nicht unbedingt nötig ist, machen oder in diesem Fall haben die Kobolde auch nicht. Dazu kommt, der ZahnDoc ist wohl der coolste, normalste und absolut beste Zahnreparierer in der Menschenwelt, der Kobolde überhaupt sehen kann und das obwohl er noch total jung ist. Glaube, der ist noch nicht mal 100. Also Ihr Menschenpfeifen, wenn Ihr nicht wißt wohin mit derlei Wehwehchen, Angst habt oder eben keine Zeit, schaut mal bei unserem ZahnDocT rein, hier trefft Ihr die härtesten Männer, mit dem weichesten Kern und vielleicht, wenn Ihr ganz viel Glück habt, auch den


aber da müsst Ihr wirklich viel Glück haben, denn meine Zähnchen sind fast wieder total heil, stimmt doch DocT, oder? ...




... P.S. Schon der "Bohrturm" vom ZahnDocT ist eben anders, total cool und sehenswert,

                                                                            ich sagte der "Bohrturm" , nicht die Schwestern, die aber auch, echt ...